Kaum eine Sprache ist so wichtig für einen Urlaub im Ausland wie Englisch. Natürlich ist es immer hilfreich die regionale Sprache zu beherrschen, oder zumindest die wichtigsten Phrasen und Wörter zu lernen, um sich im Notfall mit Einheimischen austauschen zu können, doch Englisch ist gerechnet an der Gesamtsprecheranzahl, die meistgesprochene Sprache der Welt. Die meisten Menschen lernen Englisch als Zweit- oder Drittsprache und können sich – wenn auch manchmal etwas holprig – darüber verständigen. Aus diesem Grund ist es nicht relevant, ob ihr geplanter Urlaub in Großbritannien, den USA oder Australien stattfindet: Englisch ist die Amtssprache von über 80 Ländern und Territorien und wird von wesentlich mehr Menschen und Ländern verstanden und gesprochen – Mit der englischen Sprache kommt man fast überall weiter. Deshalb sollte man sich für den Fall der Fälle die grundlegenden Vokabeln und Sätze zurecht legen, damit man vor Ort seine Bedürfnisse oder Bedenken kommunizieren kann. Wir haben für Sie ein paar der wichtigsten Phrasen aufgeschrieben:

Grundlagen

Die Grundlagen stellen die meistgenutzten Englisch Vokabeln im Urlaub dar. Mit einem netten “Thank you“, “Please” oder einem “Excuse me“, kommt man häufig schon sehr weit und kann in der Regel bereits für fehlendes Vokabular oder Sprachbefinden wett machen. Höflichkeit ist hier also stets das Schlüsselwort, besonders wenn man etwas von seinem Gegenüber erwartet.

JaYes
NeinNo
DankeThank you / Thanks (umgangsprachlich)
BitteYou’re welcome (“please” wenn Sie eine Bitte haben)
EntschuldigungExcuse me (“sorry” – wenn Ihnen etwas leid tut)
Ich spreche kein [Englisch/Italienisch/Französisch/Spanisch…]I don’t speak [english/italian/french/spanish…]
Sprechen Sie [Deutsch/Englisch/Italienisch/Französisch]Do you speak [german/english/italian/french]?
HalloHello
Guten Morgen/Abend/NachtGood morning/night
Auf wiedersehenGoodbye

Fun Fact: Das nett gemeinte “How are you?” (Wie geht es Ihnen?), was einem häufig beim Betreten von amerikanischen oder britischen Geschäften entgegen kommt, ist lediglich eine Höflichkeitsfloskel, die in der Regel keine Antwort erwartet. Hier reicht es einfach nett zu lächeln und Hallo zu sagen.

Phrasen im Hotel

Erstmal am Urlaubsort angekommen, ist die erste Anfahrt meistens direkt das Hotel oder die Unterkunft. Ob nun ein All-inclusive Urlaub geplant ist, oder nur kurz die Taschen auf das Zimmer gebracht werden sollen, bevor es gleich zum Erkunden der Stadt weiter geht: Hier sind ein paar der wichtigsten Vokabeln und Phrasen, die Sie für Ihren Besuch des Hotels benötigen könnten.

Ich habe reserviertI have made a reservation
Ich möchte einchecken, mein Name ist […]I would like to check in. My name is […]
Ist es möglich früher einzuchecken?Would it be possible to check in earlier?
Wo kann ich mein Auto abstellen/parken?Where can I leave/park my car?
Wieviel kostet eine Übernachtung?How much does one night cost?
Haben Sie ein Zimmer frei?Do you have a room available?
Um wie viel Uhr gibt es Frühstück?When do you serve breakfast?
Ich hätte gerne ein(e) extra [Decke/Kissen/Handtuch]I would like to have an extra [blanket/pillow/towel]
Kann ich mein Gepäck erst einmal hier lassen?Could I leave my luggage here for now?
Könnten Sie mir ein Taxi rufen?Could you call me a taxi, please?

Öffentlicher Verkehr und nach der Richtung fragen

Wer nicht mit dem eigenen Auto unterwegs ist und sich nicht für jede Kurzstrecke ein Taxi leisten möchte, sollte unbedingt auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen. Diese sind auch eine gute Möglichkeit den Urlaubsort von ganz anderen Blickwinkeln zu sehen und den Einheimischen näher zu kommen. Um sich in der unbekannten Stadt zurecht zu finden, hier ein paar Sätze auf Englisch, die Ihnen im Urlaub helfen könnten:

Entschuldigen Sie, können Sie mir sagen wie ich zum/zur [Bahnhof/Flughafen/Straße/Supermarkt] komme?Excuse me, could you tell me how to get to the [station/airport/street/supermarket]?
Wo ist die nächste [Tankstelle/Werkstatt/Parkhaus/Bank]Where is the nearest [gas station/mechanic/car park/bank]?
Können Sie es mir auf der Karte zeigen?Could you show it on the map, please?
An welcher Haltestelle muss ich aussteigen?Which stop should I get off at?
Was kostet eine Einzelfahrkarte/GruppenkarteHow much is a single ticket/group ticket?
Wie weit ist es?How far is it?
Öffentliche TransportmittelPublic transport
LinksLeft
RechtsRight
GegenüberAcross from
KreuzungCrossing
Öffentliche TransportmittelPublic transport
Bus/Zug/U-Bahn/FähreBus/train/subway/ferry

Essen bestellen im Restaurant

Im Urlaub möchte man es sich auch mal gut gehen lassen. Warum also kein nettes Restaurant ausprobieren? Vielleicht haben Sie ja bereits Empfehlungen in Reisekatalogen oder auf Internetseiten gefunden, oder das Lokal um die Ecke sieht einladend aus. Falls Sie jedoch gar nicht fündig werden sollten, oder die Meinung eines Ortskundigen vorziehen, können Sie natürlich in Ihrer Unterkunft auch mit dem Satz “Can you recommend a restaurant?” nach einer Empfehlung fragen.

Ich habe eine Tischreservierung auf den Namen […]I have a reservation. The name is […]
Haben Sie einen Tisch für zwei Personen?Do you have a table for two?
Ich möchte für heute Abend um sechs einen Tisch für zwei Personen reservierenI would like to make a reservation for two people this evening at six.
Wir hätten gerne die KarteCould you bring us the menu, please?
Ich hätte gerne […]I would like […]
Ist/sind in diesem Gericht [Fisch/Fleisch/Nüsse]?Is/are there any [fish/meat/nuts] in this dish?
Ich bin vegetarier/veganerI am a vegetarian/vegan
Es war sehr lecker, vielen DankIt was delicious, thank you
Die Rechnung bitteThe bill, please!
Können wir getrennt zahlen?Could we split the bill, please?
Entschuldigen Sie, wo sind die Toiletten?Excuse me, where is the restroom?
Frühstück/Mittagessen/AbendessenBreakfast/Lunch/Dinner

Für Notfälle

Unfälle oder Gefahrensituationen im Urlaub sind natürlich nicht wünschenswert, kommen jedoch leider manchmal vor. Um auf den Fall der Fälle gefasst zu sein – Hier ein paar wichtige Vokabeln und Phrasen auf Englisch für Notfällt in Ihrem Urlaub.

Hilfe!Help!
Feuer!Fire!
Rufen Sie die Polizei / Feuerwehr/ einen Krankenwagen!Call the police / fire department / an ambulance!
Ich hatte einen UnfallI had an accident
Ich wurde ausgeraubtI was robbed
Ich brauche [Benzin/Mechaniker/Telefon/Arzt]I need [gas /a mechanic /a phone / a doctor]
Pass auf / Sei vorsichtig!Watch out / be careful!
Meine Handtasche / Geldbeutel / Laptop / Handy wurden geklautMy handbag/ wallet / laptop / phone has been stolen
Ich bekomme schlecht LuftI have trouble breathing
Jemand muss eine Herzdruckmassage machenSomeone has to do CPR

Möchten Sie längere Zeit im Ausland verbringen? Wir übernehmen die Übersetzung Ihrer wichtigsten Dokumente in jegliche Amtssprache, um sie den örtlichen Behörden und Ämtern ohne Probleme vorlegen zu können. Ausweispapiere, Diplome, Ehe– oder Scheidungsurkunden sowie medizinische Gutachten oder juristische Schreiben gehören zu unseren Spezialitäten. Lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Brauchen Sie Hilfe bei Ihren Übersetzungen?

Zürich Translate unterstützt jeden Tag Unternehmen und Privatpersonen dabei Ihr volles Potenzial auszuschöpfen und sich auch auf dem internationalen Geschäftsmarkt auszubreiten. Wir stehen Ihnen stets zur Verfügung und beraten Sie gerne bei weiteren Fragen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben: Fordern Sie gerne ein unverbindliches Angebot an.

Ihr Zürich Translate Team

Vorteile von unserem Übersetzungsbüro München

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.